Login
                              Hersteller    Suchbegriff    
Dezember 12 2017 05:30:33
Facebook
Über uns
Firma
Philosophie
Kontakt
Impressum
AGB
Artikelauswahl
Startseite
  --------------------
JØTUL
SCAN
RIKA
LOHBERGER
SCHIEDEL
  --------------------
Aktionen
Sonderangebote
Service
Angebotserstellung
Montage & Installation
Links
Partnerfirmen
Installationspartner
Über uns

Fenec Energietechnik GmbH

Die Firmengeschichte der Fenec beruht auf einer nunmehr über 20-jährigen Freundschaft der beiden Firmengründer Wolfgang Graßer und Christian Kainz.

Die späteren Geschäftpartner absolvierten zunächst sehr unterschiedliche Schul- und Berufslaufbahnen. Während Graßer nach einer Lehre im Bäckerhandwerk eine Ausbildung zum Installateur- und Heizungsbauergesellen abschloss studierte Kainz an der Ludwig-Maximilians-Universität München Biologie. Die nur auf den ersten Blick unterschiedlichen beruflichen Interessen fanden im Bereich der alternativen Energien den entscheidenen gemeinsamen Nenner. Hieraus entstand der Wunsch nach einer gemeinsamen geschäftlichen Herausforderung. So gründeten der mittlerweile selbständige Heizungsbau-Meister Graßer und der Diplom-Biologe Kainz im Jahre 2003 die Fenec GmbH mit Firmensitz in 94354 Haselbach. Die ersten gemeinsamen geschäftlichen Aktivitäten resultierten in der Gründung von Bürgersolarstomanlagen im Landkreis Straubing/Bogen.

Aus der Erkenntnis, dass in weiten Bereichen der erneuerbaren Energien nach wie vor ein großes Informationsdefizit sowohl bei Verbrauchern wie bei Fachbetrieben besteht, enstand die Idee, ein Fachgeschäft für Energietechnik zu gründen. Dies war der Zündfunke für die Zweigniederlassung Fenec Energietechik GmbH mit Geschäftsräumen und Ausstellung in 84186 Vilsheim, 60 km nordöstlich von München gelegen.

Als Schwerpunkt bietet die Fenec Energietechnik wasserführende Kaminöfen und Heizeinsätze sowie qualitativ hochwertige Systemkomponenten an. Die angebotene Produktpalette sucht sicher überregional ihres gleichen. Als entscheidender Faktor für die Zufriedenheit des Kunden wird dabei die bedarfsorientierte Beratung betrachtet, egal ob es sich "nur" um die Wassernachrüstung eines Kachelofens oder aber um die komplette Neuplanung der Wärmeversorgung eines Niedrigenergiehauses mit Scheitholz-Zentralheizung im Wohnzimmer handelt.